16.10.2010

Benediktiner verlassen Abtei Weingarten Abschied nach 1.000 Jahren

Nach rund tausendjähriger Geschichte ist das benediktinische Leben in der oberschwäbischen Abtei Weingarten wegen Nachwuchsmangels zu Ende gegangen. Der Rottenburg-Stuttgarter Bischof Gebhard Fürst verabschiedete in einem Gottesdienst die letzten verbliebenen Benediktiner.

Mit Dankbarkeit und Respekt begleite die Gemeinde den "leisen Abschied" der Mönche aus Weingarten, so der Bischof am Samstagabend (16.10.2010). Fürst kümmert sich nach wie vor darum, eine andere Ordensgemeinschaft für ein Leben auf dem Martinsberg zu gewinnen.

Die Weingartener Abteikirche St. Martin ist einer der bedeutenden Kirchenbauten in Süddeutschland. Die Basilika ist eine der größten Barockkirchen Deutschlands. Das Kloster war im elften und zwölften Jahrhundert Grablege und Hauskloster der Welfen.

Weingarten ist auch Ort des traditionellen Blutritts, der weltweit größten Reiterprozession. Sie zieht jeweils am Freitag nach Christi Himmelfahrt 3.000 Berittene und zehntausende Pilger an. Die Geschichte dieser Wallfahrt reicht ins elfte Jahrhundert zurück, als das Kloster Teile der Heilig-Blut-Reliquie aus der italienischen Stadt Mantua geschenkt bekam. Die Heilig-Blut-Reliquie gehört zur Kirchengemeinde und nicht zur Abtei.

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 12.08.2020
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…