Ein Herz und ein Kreuz auf einer aufgeschlagenen Bibel / © Andrey Zhar (shutterstock)
Ein Herz und ein Kreuz auf einer aufgeschlagenen Bibel / © Andrey Zhar ( shutterstock )

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Das Herz am rechten Fleck!

Morgenimpuls

Vorige Woche hatte ich Besuch. Ronny war hier. Er ist ein Mann mittleren Alters, der in einer Stadt im Hessischen lebt, in einer betreuten Sozialwohnung wohnt, einen Behindertenausweis hat und damit...

Markusevangelium (DR)
Markusevangelium / ( DR )

Aus dem Evangelium nach Markus

Mk 11,1-10

Evangelium

Es war einige Tage vor dem Paschafest. Als sie in die Nähe von Jerusalem kamen, nach Bétfage und Betánien am Ölberg, schickte Jesus zwei seiner Jünger aus. Er sagte zu ihnen: Geht in das Dorf, das vor...

Angela Krumpen / © Angela Krumpen (privat)
Angela Krumpen / © Angela Krumpen ( privat )

Menschen

Angela Krumpen – Zeit weiterzuziehen

Menschen

Seit über zwanzig Jahren ist Angela Krumpen die Gastgeberin der Menschen-Sendung. DJane, Arzt, Klimaschützerin, Fotograf, Mörder oder Ex-Islamist waren bei ihr zu Gast. Mit rund eintausend Menschen...

 © Angela Krumpen (ak)
© Angela Krumpen ( ak )

WunderBar

WunderBar - Abschied drei: Die WunderBar

WunderBar

Alles hat seine Zeit. Eine Zeit für den Anfang und eine Zeit für das Ende. Heute ist Zeit für ein Ende. Heute sage ich an dieser Stelle und mit dieser letzten Ausgabe meiner Kolumne der WunderBar...

Prof. Dr. Erika Sirsch / © Timo Michael Keßler (DR)
Prof. Dr. Erika Sirsch / © Timo Michael Keßler ( DR )

Prof. Dr. Erika Sirsch: Was ist, wenn der Computer den Pflegebedarf bestimmt? (Erstsendung: 01.03.2020)

Kopfhörer

Pflegewissenschaftlerin setzt sich mit der Frage auseinander, welche Auswirkungen die Digitalisierung im Bereich der Gesundheitsversorgung hat.

Hartmut Rosa / © Jürgen Scheere (Kösel Verlag)

Hartmut Rosa spricht über sein Buch 'Demokratie braucht Religion'

Die befreiende Kraft der Religion

Autorengespräch

Brauchen wir die Kirche überhaupt noch? Diese Frage muss man stellen, denn die Kirche verliert rasant an Bedeutung – und das nicht nur, weil der Glaube in der säkularen Welt zunehmend verdunstet...