Widerstand gestern und heute – Was das Bundeswehrgelöbnis mit dem Hitler-Attentat verbindet - Ein Interview mit Klaus Mertes (Jesuitenkolleg Sankt Blasien)

Widerstand gestern und heute – Was das Bundeswehrgelöbnis mit dem Hitler-Attentat verbindet - Ein Interview mit Klaus Mertes (Jesuitenkolleg Sankt Blasien)

Widerstand gestern und heute – Was das Bundeswehrgelöbnis mit dem Hitler-Attentat verbindet - Ein Interview mit Klaus Mertes (Jesuitenkolleg Sankt Blasien)

20.07.2018

5:21 Min.
Sendung: DOMRADIO Der Tag

Am 20. Juli 1944 scheiterte das Attentat auf Hitler. Auf den Geist dieses Widerstandes beruft sich die Bundeswehr. Weshalb Rekruten an diesem Freitag auch das Gelöbnis sprechen. Ein Brückenschlag von der Vergangenheit in die Gegenwart.

Thema