Warum trägt der Papst weiß?

Warum trägt der Papst weiß?

Warum trägt der Papst weiß?

27.01.2017

6:12 Min.
Sendung: DOMRADIO - Der Morgen

Der Papst trägt immer weiß, als einziger Würdenträger der katholischen Kirche. Diese Jahrhunderte alte Regel gilt seit 2013 mit Einschränkungen. Seit dem Rücktritt von Benedikt XVI. gibt es zwei Päpste und damit zwei Männer in weiß. Was das für die Kirche bdeutet erklärt der Vatikan-Experte Ulrich Nersinger.

Thema