"Vielfalt viel wert" – Neue Caritas Kampagne des Diözesanverbands Köln

"Vielfalt viel wert" – Neue Caritas Kampagne des Diözesanverbands Köln

"Vielfalt viel wert" – Neue Caritas Kampagne des Diözesanverbands Köln

22.07.2015

50:54 Min.

Der Name der Kampagne bringt es auf den Punkt: „Vielfalt (ist) viel wert." Die Caritas will zeigen, wie schön es ist und welche Chancen darin liegen, dass wir alle verschieden sind. Egal ob wir verschiedene Heimatländer haben oder unterschiedlichen sozialen Schichten angehören. Wir alle tragen zu dieser Vielfalt bei und das "Andere" muss uns keine Angst machen, sondern sollte unsere Neugier wecken. Tatsache ist: Unsere Gesellschaft ist heute vielfältiger denn je. Vielfalt bedeutet mehr Individualität und Freiheit. Gleichzeitig braucht Vielfalt mehr Austausch, Flexibilität und faires Aushandeln gemeinsamer Regeln. Bei Migrantinnen und Migranten sind fast immer Probleme im Blick. Der Umgang mit ethnischer, kultureller und religiöser Vielfalt fällt vielen noch schwer. Die Mehrheit der Erfolgreichen mit Migrationshintergrund wird kaum wertgeschätzt oder gar nicht wahrgenommen. So werden Chancen vertan, Zugehörigkeit verhindert, gemeinsames Wir-Gefühl erschwert. Die Caritas-Kampagne "Vielfalt. Viel wert" ermutigt dazu, die Blickrichtung zu wechseln: Vielfalt akzeptieren, mit ihr umgehen, ihre Potenziale nutzen. Die Kampagne wirbt für ein positives Verständnis von Vielfalt in der Gesellschaft und will den Umgang mit Vielfalt erlernen helfen. Wir stellen die Kampagne und viele ihrer Aktionen heute ausführlich vor.