Santiago de Compostela in der Corona-Krise - Ein Interview mit Tobias Büscher (Journalist und Reisebuchautor)

Santiago de Compostela in der Corona-Krise - Ein Interview mit Tobias Büscher (Journalist und Reisebuchautor)

Santiago de Compostela in der Corona-Krise - Ein Interview mit Tobias Büscher (Journalist und Reisebuchautor)

04.04.2020

7:25 Min.
Sendung: DOMRADIO Der Samstag

Durch den Ausnahmezustand aufgrund von Corona ist der sonst so überlaufene Jakobsweg menschenleer. Was das für die Menschen in und um Santiago de Compostela bedeutet, weiß Journalist und Spanienkenner Tobias Büscher. Er schreibt derzeit an einem aktuellen Reiseführer zum Jakobsweg in Spanien.

Thema