Lk 9,1-6 - Auslegung des Evangeliums mit Sr. Emmanuela Kohlhaas OSB

Lk 9,1-6 - Auslegung des Evangeliums mit Sr. Emmanuela Kohlhaas OSB

Lk 9,1-6 - Auslegung des Evangeliums mit Sr. Emmanuela Kohlhaas OSB

27.09.2017

6:21 Min.

In jener Zeit rief Jesus die Zwölf zu sich und gab ihnen die Kraft und die Vollmacht, alle Dämonen auszutreiben und die Kranken gesund zu machen. Und er sandte sie aus mit dem Auftrag, das Reich Gottes zu verkünden und zu heilen. Er sagte zu ihnen: Nehmt nichts mit auf den Weg, keinen Wanderstab und keine Vorratstasche, kein Brot, kein Geld und kein zweites Hemd. Bleibt in dem Haus, in dem ihr einkehrt, bis ihr den Ort wieder verlasst. Wenn euch aber die Leute in einer Stadt nicht aufnehmen wollen, dann geht weg, und schüttelt den Staub von euren Füßen, zum Zeugnis gegen sie. Die Zwölf machten sich auf den Weg und wanderten von Dorf zu Dorf. Sie verkündeten das Evangelium und heilten überall die Kranken.

Thema