Karin Titz - Seelsorgerin und Sängerin

Karin Titz - Seelsorgerin und Sängerin

Karin Titz - Seelsorgerin und Sängerin

06.05.2014

59:11 Min.

Es ist wichtig, immer wieder die Komfortzone zu verlassen und sich in unbekannte Gewässer zu begeben." Das sagt Karin Titz. Stagnation ist der Leiterin des Foyer-Teams im Kölner Domforum ein Graus. Und deshalb macht ihr die Arbeit direkt am Kölner Dom so viel Spaß: Weil sie jeden Tag Neues bringt - neue Gesichter, neue Fragen, neue Ideen. Als Erzieherin und KITA-Leiterin hat sie sich in ihren ersten Berufsjahren Aktionen, Projekte und Spiele für Kinder und Eltern ausgedacht. Heute konzipiert sie Angebote für Menschen, die am Dom vorbeikommen, für Kirchennahe genauso wie für Kirchenferne: „Was uns auffällt: Die Leute sind immer stärker auf der Suche nach Ruhe und Stille im Alltag." Auch auf dieses Bedürfnis versuchen Karin Titz und Team im Domforum zu reagieren. Sie selbst holt sich Kraft und Ruhe aus der Musik. Von klein auf ist Karin Titz begeisterte Sängerin, seit Jahren schon tritt sie mit ihrer Gruppe „Liederschlag" auf. Sie war mal TV-Wetterfrau bei der Aktuellen Stunde, besingt die Schlager-Sängerin Alexandra und liebt die große Bühne. Von alledem erzählt Karin Titz in domradio Menschen.