Joh 13,16-20 - Auslegung des Evangeliums mit Dr. Georg Röwekamp (Repräsentant des Heilig-Land-Vereins in Jerusalem)

Joh 13,16-20 - Auslegung des Evangeliums mit Dr. Georg Röwekamp (Repräsentant des Heilig-Land-Vereins in Jerusalem)

Joh 13,16-20 - Auslegung des Evangeliums mit Dr. Georg Röwekamp (Repräsentant des Heilig-Land-Vereins in Jerusalem)

11.05.2017

2:26 Min.

Nachdem Jesus seinen Jüngern die Füße gewaschen hatte, sprach er zu ihnen: Amen, amen, ich sage euch: Der Sklave ist nicht größer als sein Herr, und der Abgesandte ist nicht größer als der, der ihn gesandt hat. Selig seid ihr, wenn ihr das wisst und danach handelt. Ich sage das nicht von euch allen. Ich weiß wohl, welche ich erwählt habe, aber das Schriftwort muss sich erfüllen: Einer, der mein Brot aß, hat mich hintergangen. Ich sage es euch schon jetzt, ehe es geschieht, damit ihr, wenn es geschehen ist, glaubt: Ich bin es. Amen, amen, ich sage euch: Wer einen aufnimmt, den ich sende, nimmt mich auf; wer aber mich aufnimmt, nimmt den auf, der mich gesandt hat.

Thema