Grüner Strom vom Kirchendach

Grüner Strom vom Kirchendach

Grüner Strom vom Kirchendach

22.04.2021

3:35 Min.

Den Co-2-Ausstoß drosseln, die Umwelt schonen und dabei sogar noch gut wirtschaften: Das geht! Wenn kirchliche Gebäude von konventionellen Energieträgern auf erneuerbare umrüsten nämlich. Das Erzbistum Köln will genau das fördern – im Rahmen des Projekts "Schöpfungsfreundliche Energieumstellung". In der Gemeinde Sankt Peter in Zülpich, wo eines der Projekte beginnt, war Hilde Regeniter zu Besuch. Wenn die Denkmalschutzbehörden grünes Licht geben – und dafür spricht einiges – dann könnte dort schon in diesem Herbst Solarstrom vom eigenen Kirchendach fließen. 

Thema