Fazit Erzbischof Zollitsch zur Diözesanversammlung

Fazit Erzbischof Zollitsch zur Diözesanversammlung

Fazit Erzbischof Zollitsch zur Diözesanversammlung

29.04.2013

7:03 Min.

Vier Tage lang haben 100 Frauen und 200 Männer bei der Diözesanversammlung in Freiburg über aktuelle Probleme und Herausforderungen für die katholische Kirche diskutiert. Zum Abschluss am Sonntag versprach der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz und Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch, die bei den Beratungen entwickelten Reformvorschläge aufzugreifen: "Nichts wird vergessen werden oder verloren gehen".

Thema