Ein Interview mit Martin Wolpold-Bosien (FIAN): Nach Putsch - Menschrechtsverstöße in Honduras

Ein Interview mit Martin Wolpold-Bosien (FIAN): Nach Putsch - Menschrechtsverstöße in Honduras

Ein Interview mit Martin Wolpold-Bosien (FIAN): Nach Putsch - Menschrechtsverstöße in Honduras

23.07.2009

4:40 Min.

Während die internationale Staatengemeinschaft, multinationale Großkonzerne und sogar europäische kirchliche Hilfsorganisationen in seltener Einmütigkeit die Wiederherstellung der demokratischen Spielregeln in Honduras fordern, kämpft Kardinal Oscar Andres Rodriguez vor Ort einen recht einsamen Kampf für seine Sichtweise und gegen eine Rückkehr des gestürzten Präsidenten Manuel Zelaya. Das beschert ihm viele Feinde.