Ein Interview mit Dr. Julius Siebertz (Gesundheitsministerium NRW): Es gibt in der Tat Lieferengpässe

Ein Interview mit Dr. Julius Siebertz (Gesundheitsministerium NRW): Es gibt in der Tat Lieferengpässe

Ein Interview mit Dr. Julius Siebertz (Gesundheitsministerium NRW): Es gibt in der Tat Lieferengpässe

12.11.2009

7:56 Min.

Angesichts der Versorgungsprobleme mit dem Schweinegrippe-Impfstoff will der Hersteller die Produktion erhöhen. Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler sagte nach dem sogenannten Impfgipfel von Bund und Ländern, der Pharmakonzern habe ihm "verbindlich zugesichert, dass bis Ende November 9,3 Millionen Dosen zur Verfügung gestellt werden". Bis Ende Dezember sollen es 20 Millionen der 50 Millionen bestellten Einheiten sein.