Ein Interview mit Dr. Arie Nabrings (LVR): Zur sich weiter verschlechternden Lage in Köln nach dem Einsturz des Historischen Stadtarchivs

Ein Interview mit Dr. Arie Nabrings (LVR): Zur sich weiter verschlechternden Lage in Köln nach dem Einsturz des Historischen Stadtarchivs

Ein Interview mit Dr. Arie Nabrings (LVR): Zur sich weiter verschlechternden Lage in Köln nach dem Einsturz des Historischen Stadtarchivs

06.03.2009

5:09 Min.

Der Einsturz des historischen Stadtarchivs hat ein Beben weit über die Grenzen Kölns hinaus ausgelöst: Historiker aus ganz Deutschland bangen um die wertvollen Kulturschätze, Restauratoren versuchen vor Ort den Schaden in Grenzen zu halten. Dr. Arie Nabrings vom Landschaftsverband Rheinland erklärt im domradio-Interview die Herkules-Aufgabe. - Außerdem im domradio-Videointerview: Dr. Ulrich Helbach. Der Leiter des Erzbischöflichen Archivs Köln hat am Freitag die ersten Dokumente aus dem Stadtarchiv entgegen genommen.