Ein Interview mit Anja Troelenberg, Abiturientin aus Leipzig und Freiwillige in Albanien: Jugendfreiwilligendienst in Albanien

Ein Interview mit Anja Troelenberg, Abiturientin aus Leipzig und Freiwillige in Albanien: Jugendfreiwilligendienst in Albanien

Ein Interview mit Anja Troelenberg, Abiturientin aus Leipzig und Freiwillige in Albanien: Jugendfreiwilligendienst in Albanien

15.10.2012

7:36 Min.

Das Mittelmeerland Albanien im Herzen Europas ist nur wenigen Menschen bekannt. Zu stark hatten sich die kommunistischen Herrscher bis zur Wende 1990 abgeschottet. Wie zarte Pflänzchen konnten Religionsgemeinschaften deshalb erst nach dem Ende des Regimes und einer jahrzehntelangen atheistischen Zeit langsam wachsen. Zwar befindet sich die katholische Kirche des Landes nach wie vor in einer Diaspora-Situation, sie verzeichnet jedoch Zuwächse. In "weltweit" stellt Renovabis zusammen mit seinen Projektpartnern in Albanien die Arbeit der Kirche auf sozialen Gebieten und in ländlichen Strukturen vor.

Thema