Dominikanerpater Richard Nennstiel: "Koran und Gewalt"

Dominikanerpater Richard Nennstiel: "Koran und Gewalt"

Dominikanerpater Richard Nennstiel: "Koran und Gewalt"

31.08.2007

54:47 Min.

Seit den Anschlägen vom 11. September ist der Islam in der westlichen Welt erheblich in Verruch geraten. Oft heißt es pauschal, der Koran rufe zur Gewalt auf. Aber ist das wirklich so? Eine Antwort versucht Dominikanerpater Richard Nennstiel in seinem Vortrag "Koran und Gewalt" zu geben. Er wird einen Abriss der Geschichte des Islam geben und verschiedene Suren des Koran vortragen. Damit will er uns Zuhörern vor allem eines nahe bringen. Nämlich die Einsicht, dass das Wissen um die Entstehung des Islam unabdingbar ist für das Verständnis des Koran. Pater Richard hielt diesen Vortrag Anfang August in der Dominikanerkirche St. Andreas in Köln. 

Thema