Der Alltagsbegleiter Andreas Schachl über sein Verständnis des Berufsbildes, über den Glauben der Bewohner und was er sich für seinen Beruf in 40 Jahren wünscht

Der Alltagsbegleiter Andreas Schachl über sein Verständnis des Berufsbildes, über den Glauben der Bewohner und was er sich für seinen Beruf in 40 Jahren wünscht

Der Alltagsbegleiter Andreas Schachl über sein Verständnis des Berufsbildes, über den Glauben der Bewohner und was er sich für seinen Beruf in 40 Jahren wünscht

25.02.2016

4:53 Min.

Andreas Schachl arbeitet als Alltagsbegleiter im Alten- und Pflegeheim Theodor-Fliedner-Haus in Limburg a. d. Lahn. Er spricht über sein Verständnis des Berufsbildes, über den Glauben der Bewohner und was er sich für seinen Beruf in 40 Jahren wünscht.

Thema