"Auf den Spuren der Schwabenkinder" - Sendung von 2011 zum Nachhören

"Auf den Spuren der Schwabenkinder" - Sendung von 2011 zum Nachhören

"Auf den Spuren der Schwabenkinder" - Sendung von 2011 zum Nachhören

28.10.2011

37:51 Min.

Ein Kapitel vergessene Geschichte: Jahrhundertelang zogen Kinder aus den bettelarmen Alpenregionen wie Vorarlberg, Tirol und Graubünden im März nach Oberschwaben, um dort den Sommer über zu arbeiten. domradio-Reisen stellt Stationen der "Schwabengängerei" vor: Bregenz, Friedrichshafen und Ravensburg. Im Bauernhausmuseum Wolfegg erlebt der Besucher außerdem, wie die Schwabenkinder gelebt und gegessen haben.