Menschen

Alina Schwermer - Futopia. Ohne Sonnenuntergänge. Dafür mit viel Zukunft

Unsere Welt, so wie sie ist, kritisieren, das ist eines. Und zwar ein Leichtes.   Eine andere, eine bessere Welt aus- und vordenken – das ist etwas ganz anderes. Und zwar ein Schwieriges. Aber genau das hat die junge Sport- und Reisejournalistin Alina Schwermer 450 Seiten lang mit ihrem neuen Buch: Futopia gemacht. Futopia, Ideen für eine bessere Fußballwelt, heißt es.  Ein Buch, indem dem es auch, und auch viel, um Fußball, geht. Aber noch viel mehr geht es um eine andere, eine lebendige, vor allem aber eine gerechtere Welt. Ein spannendes Buch, eine spannende Frau und daraus wird: eine spannende Sendung. Herzlich willkommen.