Bedford-Strohm hofft auf Zäsur nach Flutkatastrophe

Wendepunkt im Klimaschutz

Das Argument, eine sozial-ökologische Wende sei zu teuer, habe spätestens seit der Flutkatastrophe ausgedient, so Heinrich Bedford-Strohm. Er hofft auf eine politische Zäsur. 2021 müsse zum "Wendepunkt" im Kampf gegen die Klimakrise werden.

Ein Mann geht durch eine schlammverschmierte Straße / © Harald Oppitz (KNA)
Ein Mann geht durch eine schlammverschmierte Straße / © Harald Oppitz ( KNA )

Nach Ansicht des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, muss das Jahr 2021 zum "Wendepunkt" im Kampf gegen den Klimawandel werden. "Bisher kannten wir schlimme Naturkatastrophen vor allem aus dem Fernsehen.

Doch Corona und dann die Flut haben auch uns direkt getroffen und großes Leid mit sich gebracht", schreibt Bedford-Strohm in der Zeitschrift "chrismon" (September-Ausgabe). "Die Bilder und Berichte aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hatten etwas Apokalyptisches", so Bedford-Strohm, der auch Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern ist.

Politische Zäsur

Er hoffe sehr, "dass die Flutkatastrophe politisch eine Zäsur darstellt". Es gelte, den Klimawandel mit entschiedenen Maßnahmen zu bekämpfen. "Das sind wir den Menschen schuldig, deren Existenz vernichtet ist und die alles verloren haben, was ihnen lieb und teuer war", so Bedford-Strohm. In der Vergangenheit sei vieles versäumt worden, um den Klimawandel aufzuhalten, kritisierte der seit 2014 amtierende EKD-Ratsvorsitzende.

Argumente gegen Klimaschutz ausgedient

Das Argument, eine sozial-ökologische Wende sei zu teuer, habe nun endgültig ausgedient. "Denn das, was wir heute als zu teuer ansehen, muss ja trotzdem bezahlt werden. Nur dann nicht mehr von uns, sondern von der jetzt jungen Generation und vor allem von den künftig Lebenden - und zwar mit noch weit höheren Kosten", so der Theologe. Weiterzumachen wie bisher, "wäre purer Egoismus".

Heinrich Bedford-Strohm, Vorsitzender des Rates der EKD / © Ole Spata (dpa)
Heinrich Bedford-Strohm, Vorsitzender des Rates der EKD / © Ole Spata ( dpa )
Symboldbild Klimawandel Klimakrise Klimaschutz Umweltschutz Erde Uhr 5 vor 12 / © Proxima Studio / xtock (shutterstock)
Symboldbild Klimawandel Klimakrise Klimaschutz Umweltschutz Erde Uhr 5 vor 12 / © Proxima Studio / xtock ( shutterstock )
Quelle:
KNA