Kalifornische Kristallkathedrale wird katholische Bischofskirche

"Schönheit kann den Glauben neu entfachen"

Die "Crystal Cathedral", eine frühere evangelische Megachurch im südkalifornischen Garden Grove, wird an diesem Mittwoch katholische Bischofskirche. Der Bischof von Orange, Kevin Vann, nimmt die Weihe selbst vor. 

Die Crystal Cathedral in Garden Grove / © Roka (shutterstock)
Die Crystal Cathedral in Garden Grove / © Roka ( shutterstock )

Über die Details berichtete das Nachrichtenportal "Crux". Künftig trägt das Ende der 1970er Jahre gebaute Gotteshaus mit seinen rund 10.000 Fenstern den Namen "Christ Cathedral". 2020 sollen alle Umarbeiten abgeschlossen und die Kathedrale voll verfügbar sein.

2013 hatte die Diözese Orange für 57,5 Millionen Dollar den Zuschlag zum Kauf der sogenannten Kristallkathedrale erhalten, nachdem die überschuldete evangelikale Gemeinde in Garden Grove Insolvenz angemeldet hatte.

Recht auf Miete

Vom Gelände der Megachurch wurde einst das in den USA landesweit bekannte TV-Evangelisierungsprogramm "Hour of Power" ausgestrahlt. Die katholische Diözese räumte der evangelikalen Gemeinde nach dem Kauf das Recht ein, einige zentrale Gebäude noch für drei Jahre zu mieten.

Die Crystal Cathedral wurde Ende der 70er Jahre neben einem bereits vorhandenen umfassenden Gebäudekomplex errichtet. Sie besteht aus einer 142 Meter langen und 40 Meter hohen Glas-Stahl-Konstruktion.

Das Gebäude wird flankiert von einem 73 Meter hohen Glockenturm. Im Inneren der Kirche befanden sich ursprünglich 3.000 Sitzplätze. Statt einer Tribüne für rund 1.000 Sänger und Musiker wurde nun laut "Crux" ein großer Marmoraltar eingebaut. Die fünftgrößte Orgel der Welt werde derzeit noch instand gesetzt.

Kritik an Kosten

Kritik an den hohen Kosten für Anschaffung (57,5 Millionen Dollar) und Renovierung (77 Millionen Dollar; nach Tageskurs zusammen 120 Millionen Euro) wies der Bischof zurück. Die neue Kathedrale sei ästhetisch und jetzt in Topzustand. "Schönheit kann den Glauben neu entfachen und uns näher zu Gott tragen", sagte Vann zu "Crux".

Quelle:
KNA