Neues Bischofsquartett erschienen

Wer kennt Woelkis Hausnummer?

Wer hat das größte Bistum? Welcher Bischof ist der Jüngste  - und welches Bistum das Älteste? Beim neuen Bischofsquartett von domradio.de lernt man spielerisch die Bischöfe kennen.

Bischofsquartett / © dr (DR)
Bischofsquartett / © dr ( DR )

Wer weiß schon, wie groß das eigene Bistum ist oder wie viele Katholiken dort leben? domradio.de erleichtert Ihnen das Rätselraten: Das neue Bischofsquartett zeigt 27 katholische Kirchenoberhäupter Deutschlands und den Papst. Jeder Bischof ist mit seinem Bischofswappen und seinem Weihespruch auf den Spielkarten abgebildet. Es ist die mittlerweile fünfte Auflage des Bischofsquartetts.

Wie beim klassischen Karten-Quartett gibt es verschiedene Kategorien: Gründungsdatum und Fläche des Bistums, die Anzahl der Katholiken, der Geburtstag und Amtsantritt der Bischöfe. Für Jung und Alt, Spielfans und Kirchenbegeisterte oder auch einfach nur für alle, die mehr über die Bistümer wissen möchten.

Köln auf Platz zwei

Spieler können die 27 Bischöfe und den Papst gegeneinander antreten lassen. Dabei lässt sich auch viel Wissenswertes rund um das Erzbistum Köln herausfinden. Bei der Katholikenanzahl landet das Erzbistum direkt hinter Rom – mit über zwei Millionen Katholiken.  Bestellen können Sie das Spiel für 5 Euro inkl. Versand unter 0221-258860 und info@domradio.de!

Quelle:
DR