Pastoralreferent, Pfarrei St. Gertrud Essen

Michael Diek

„Als Kirche können wir von den Menschen auf der Straße noch viel lernen“ – davon ist Michael Diek überzeugt. Für ihn lebt sein Beruf durch die Begegnung mit Menschen – besonders auf der Straße in der Citypastoral.

Michael Diek (privat)

Dort geht es ihm darum, nicht den Menschen „die eine Wahrheit“ zu verkünden, sondern zu hören und im echten Dialog zu sein. Seine Motivation: die Welt positiv und das Gute im Menschen sehen. – Beeindruckende Priester und Ordensleute, Wallfahrten nach Lourdes und die Vorbereitung auf den Weltjungendtag 2005 bewirkten, dass er sich der Theologie und vorübergehend auch dem Leben in einem Orden zuwandte. Begonnen hatte Michael Diek seinen beruflichen Weg als Steuerfachangestellter. Das Abitur holte er nach, studierte Theologie in Münster und Bochum und arbeitet seit 2016 als Pastoralreferent im Bistum Essen. Sein Wunschtraum ist es, einmal im Weltraum zu sein, vielleicht sogar auf dem Mond, und auf unsere zerbrechliche und doch wunderschöne Erde zu schauen.

Mehr zum Thema