Sarahs umstrittenes Buch nun auf Deutsch veröffentlicht

Kurienkardinal über Zölibat und Priestertum

Das umstrittene Buch des Kurienkardinals Robert Sarah ist nun auf Deutsch erschienen. Bereits vor seiner Veröffentlichung hatte es für Furore gesorgt. Das Buch enthält ebenfalls einen Kommentar des emeritierten Papstes Benedikt XVI.

Viel diskutiertes Buch von Kardinal Sarah liegt nun auf Deutsch vor / © Christian Böhmer (dpa)
Viel diskutiertes Buch von Kardinal Sarah liegt nun auf Deutsch vor / © Christian Böhmer ( dpa )

Am Donnerstag erschien die Übersetzung aus dem Französischen unter dem Titel "Aus der Tiefe des Herzens - Priestertum, Zölibat und die Krise der katholischen Kirche" im Fe-Medienverlag im schwäbischen Kisslegg. Die Publikation war im Vorfeld als Warnung vor Ausnahmeregelungen beim Zölibat durch Papst Franziskus gedeutet worden.

Von Missverständnissen geprägt

Zwischenzeitlich war sogar von einer Mitautorenschaft Benedikts die Rede gewesen. Dies wurde später als "Missverständnis" bezeichnet, zu dem Sarah und Benedikts Privatsekretär, Kurienerzbischof Georg Gänswein, widersprüchliche Angaben machten. Der Aufsatz von Benedikt XVI. mit dem Titel "Das katholische Priestertum" war bereits vor einem Monat von der katholischen Wochenzeitung "Die Tagespost" vollständig veröffentlicht worden.

Kardinal Robert Sarah / © Cristian Gennari (KNA)
Kardinal Robert Sarah / © Cristian Gennari ( KNA )
Quelle:
KNA