Erster Völkermord des 20. Jahrhunderts

Verbrechen an den Herero und Nama

Anfang des 20. Jahrhunderts verübte Deutschland den ersten Völkermord des Jahrhunderts: Im heutigen Namibia. Was ist dort passiert - und wie werden die Ereignisse aufgearbeitet?

Namibia: Am 21. März 1990 den langen Weg zur Unabhängigkeit vollendet (DR)
Namibia: Am 21. März 1990 den langen Weg zur Unabhängigkeit vollendet / ( DR )

Quelle:
DR