Das Oktoberfest - ein Zahlenrekord

 (DR)

Besucher: Rund sechs Millionen kommen alljährlich auf die Wiesn, ein Rekord lag 1985 bei 7,1 Millionen.

Festgelände: Das Wiesn-Gelände hat 34,5 Hektar. Bis zu 400 000 Menschen drängen an einem starken Tag auf das Areal.

Wirtschaftsfaktor: Nach Berechnungen der Stadt betrug der Wirtschaftswert des Oktoberfests zuletzt rund 1,23 Milliarden Euro.

Beschäftigte: Rund 8000 fest angestellte und 5000 wechselnde Arbeitskräfte sind im Einsatz.

Bierzelte: Das größte ist das Hofbräuzelt mit knapp 10 000 Sitzplätzen inklusive Biergarten. Alle Zelte zusammen: rund 120 000 Plätze. (dpa/Stand 25.09.2019)