Zentralrat der Juden: Mehr Rechtsextremisten sei ein "Alarmsignal"

Reportage: Zentralrat der Juden: Mehr Rechtsextremisten sei ein "Alarmsignal" (10.07.2019)

Ein Jahr nach der Urteilsverkündung im NSU-Prozess fordert der Zentralrat der Juden in Deutschland Bund und Länder auf, sowohl die Aufarbeitung des «Nationalsozialistischen Untergrund NSU als auch die derzeitigen Strukturen der Verfassungsschutzämter kritisch zu hinterfragen.

Thema

 
Mehr zum Thema: