Predigt Prälat Assenmacher am 16. Sonntag im Jahreskreis 2011

Predigten: Predigt Prälat Assenmacher am 16. Sonntag im Jahreskreis 2011 (17.07.2011)

"Jeder von uns ist durchwachsen", so Prälat Günter Assenmacher in seiner Predigt zum Gleichnis vom Unkraut und Weizen aus dem Matthäus-Evangelium. Der Mensch müsse sich für das Gute oder Böse entscheiden. Gott aber stempele keinen ab, egal für welchen Weg er sich entscheidet.