Kölner Dreigestirn im Domforum

Kölner Dreigestirn im Domforum (15.01.2021)

Keine Partys, keine Sitzungen, kein Rosenmontagszug. Der Karneval 2021 wird anders, ganz anders. Und dennoch haben sich drei Menschen bereit erklärt, die Rolle des Kölner Dreigestirns zu übernehmen: als Zeichen der Hoffnung auf Normalität, als Ausdruck von Freude und Lebensmut für alle, für die der Karneval ein Lebenselixier ist. Im Domforum haben Sie sie sich - zusammen mit dem Chef der Prinzen Equipe Gary Bingener – den Fragen von DOMRADIO-Moderatorin Uta Vorbrodt über diese besondere Zeit in ihrem Leben und die närrische Regentschaft in diesen Krisenzeiten gestellt.

Thema

 
Mehr zum Thema: