Kölner Dom ergreift Vorsichtsmaßnahmen

Reportage: Kölner Dom ergreift Vorsichtsmaßnahmen (28.02.2020)

Auch in Deutschland reagieren Gemeinden und Bistümer auf die zunehmende Ausbreitung des Corona-Virus. Im Kölner Dom, den täglich bis zu 20.000 Menschen besuchen, bleiben ab sofort die Weihwasserbecken leer, um das Ansteckungsrisiko zu verringern.

Thema

 
Mehr zum Thema: