Köln: Caritas und Diakonie fordern Handeln in der Pflege

Reportage: Köln: Caritas und Diakonie fordern Handeln in der Pflege (10.01.2019)

Mit einer "Kölner Erklärung" machen die Caritas Köln und die Diakonie Michaelshoven auf die angespannte Lage in der Pflege aufmerksam. Aufgrund der demografischen Entwicklung hin zu immer mehr pflegebedürftigen Menschen ergebe sich ein stetig steigender Bedarf an Angeboten in der ambulanten und stationären Pflege, so Diakonie und Caritas.

Thema

 
Mehr zum Thema: