Holocaust-Gedenken in Auschwitz

Reportage: Holocaust-Gedenken in Auschwitz (28.01.2020)

Mit eindringlichen Appellen gegen Gleichgültigkeit und das Vergessen haben Überlebende sowie Staats- und Regierungschefs an die Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau vor 75 Jahren erinnert. An dem offiziellen Gedenkakt nahmen am Montag mehr als 200 Überlebende und zahlreiche Politiker teil.

Thema

 
Mehr zum Thema: