Deutscher Ethikrat begrüßt Handlungsempfehlungen

Reportage: Deutscher Ethikrat begrüßt Handlungsempfehlungen (27.03.2020)

Der Deutsche Ethikrat begrüßt die Handlungsempfehlungen für Ärzte im Umgang mit schwerkranken Corona Patienten. Im Deutschlandfunk sagte der Vorsitzende des Ethikrates Peter Dabrock am Freitag, es sei richtig, dass allein die klinische Erfolgsaussicht als Kriterium für eine Intensivbehandlung gelten solle.