Boliviens Bischöfe appellieren für Gewaltverzicht

Reportage: Boliviens Bischöfe appellieren für Gewaltverzicht (12.11.2019)

Boliviens Ex-Präsident Evo Morales geht nach Mexiko ins Exil. Es schmerze ihn, Bolivien zu verlassen, erklärte Morales per Twitter. Er werde aber mit "mehr Kraft und Energie" zurückkehren. Der mexikanische Außenminister Marcelo Ebrard bestätigte, dass Mexiko Morales politisches Asyl gewähre, weil seine "körperliche Unversehrtheit" in Bolivien bedroht sei.

Thema

 
Mehr zum Thema: