Bedford-Strohm: Konflikte friedlich überwinden

Stimmen: Bedford-Strohm: Konflikte friedlich überwinden (21.11.2018)

In seiner Bußtagspredigt hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, die Menschen zu einer friedlichen Überwindung von Konflikten aufgerufen. In Politik und Gesellschaft, aber auch im persönlichen Leben vieler Menschen gebe es Unfrieden, Zerwürfnisse und Missverständnisse, sagte er in der Münchner Matthäuskirche.

Thema

 
Mehr zum Thema: