Polizeieinsatz in Kanada (Symbolbild)
Polizeieinsatz in Kanada (Symbolbild)

22.03.2019

Priester in Kanada während Messe angegriffen Plötzliche Messerattacke

Ein katholischer Priester im kanadischen Montreal ist während eines Gottesdienstes niedergestochen worden. Der Priester wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Laut örtlichen Medienberichten stürmte ein dunkel gekleideter Mann am Freitag während der Morgenmesse im St.-Josephs-Oratorium plötzlich auf den Geistlichen zu und stach ihm mit einem Messer in die Brust.

"Schrecklich und unverzeihlich"

Der Priester wurde laut Polizeiangaben nur leicht verletzt, der Täter befindet sich in Gewahrsam. Über seine Motive liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Montreals Bürgermeisterin Valerie Plante bezeichnete die Tat auf Twitter als "schrecklich und unverzeihlich". Für so etwas sei in Montreal kein Platz, so die Politikerin.

 

 

Wie Céline Barbeau, Sprecherin des Oratoriums, verlauten ließ, näherte sich der Mann Pater Claude Grou während der Messe und begann, auf ihn einzustechen. Die Sicherheitsdienste des Oratoriums reagierten schnell und konnten den Angreifer überwältigen. Die Messe wurde im Fernsehen übertragen, in der Kirche waren etwa 50 Personen anwesend.

Nach Polizeiangaben soll der Ordensmann "am Oberkörper" verletzt worden sein, Lebensgefahr bestehe jedoch nicht. Die Identität des Angreifers und sein Motiv sind noch unklar.

Drittgrößte Touristenattraktion Quebecs

Das St.-Josephs-Oratorium ist eine römisch-katholische Basilika im kanadischen Montral. Die repräsentative Kuppelkirche bildet den höchsten Punkt der Stadt. 1954 verlieh Papst Pius XII. der Kirche den Titel einer Basilica minor. Sie wird jährlich von über zwei Millionen Menschen besucht und gilt als drittgrößte Touristenattraktion Quebecs.

(VN, KNA)

Übertragungen in der Karwoche und Osterzeit

Von der Karwoche bis in die Osterzeit: Eine Übersicht unserer Live-Übertragungen.

Mit Schwester Katharina durch die Fastenzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen durch die Fastenzeit.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Glockenkarte Kölner Dom

Verschicken Sie pünktlich zum Osterfest eine ganz besondere Grußkarte mit dem Geläut des Kölner Doms!

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.04.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Das leere Grab in der Kunst
  • Pessach und Ostern
  • Das leere Grab neutestamentliche Sichtweise
  • Fromme Pflanzen - Auferstehungspflanze
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 17:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff