Nichols: Aussage vor Gericht wegen Krankheit verschoben
Nichols: Aussage vor Gericht wegen Krankheit verschoben

13.11.2018

Missbrauchsskandal in Großbritannien Keine Aussage zu Missbrauchsvorwürfen - Kardinal Nichols erkrankt

​Kardinal Vincent Nichols, Erzbischof von Westminster, wird sich am Dienstag nicht wie geplant unter Eid zu Vorwürfen sexuellen Missbrauchs durch katholische Kleriker äußern. Als Grund nennt die Bischofskonferenz von England und Wales Krankheit.

Wie die Bischofskonferenz am Montagabend mitteilte, musste Nichols am Sonntag wegen Krankheit einen Gedenkgottesdienst in der Kathedrale von Westminster verlassen. Ein Arzt habe ihn untersucht und erklärt, Nichols könne in dieser Woche nicht an der geplanten Anhörung teilnehmen. Der Kardinal habe sich gründlich auf seine Aussage vorbereitet und wolle so schnell wie möglich die Anhörung nachholen, hieß es weiter.

Eine unabhängige staatliche Untersuchungskommission will Nichols zu seiner Zeit als Erzbischof von Birmingham zwischen 2000 und 2009 befragen. Ihm wird vorgeworfen, in dieser Zeit nicht gegen mutmaßliche Missbrauchstäter in seiner Erzdiözese vorgegangen zu sein. In die Vorwürfe involviert ist laut Medienberichten auch der inzwischen verstorbene Geistliche John Tolkien, Sohn des weltberühmten Bestseller-Autors J.R.R. Tolkien ("Der Herr der Ringe").

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 15.08.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Mariä Himmelfahrt - Kräuter und Festgottesdienst
  • Momente, die zählen - Roger Willemsen
  • Heilige Mechthild von Magdeburg
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Mariä Himmelfahrt - Kräuter und Festgottesdienst
  • Momente, die zählen - Roger Willemsen
  • Heilige Mechthild von Magdeburg
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…