Katholiken in China
Katholiken in China
Kuppel des Petersdoms in Rom
Die Kuppel des Petersdoms

30.03.2018

Vatikan: Abkommen mit China steht nicht unmittelbar bevor Doch keine Einigung mit Peking?

Für ein Abkommen zwischen dem Heiligen Stuhl und der Volksrepublik China steht kein unterschriftsreifes Abkommen "unmittelbar" bevor. Das erklärte der Direktor des Vatikanischen Presseamtes, Greg Burke.

Außerdem stehe Papst Franziskus diesbezüglich in engem laufendem Kontakt zu seinen Mitarbeitern. Die staatliche chinesische Zeitung "Global Times" (Donnerstag) hatte den Generalsekretär der offiziellen chinesischen Bischofskonferenz, Guo Jincai, mit der Aussage zitiert, der Abschluss eines Abkommens sei bis Ende dieses Monats, also bis Samstag, zu erwarten.

Seit einigen Jahren verhandeln der Vatikan und Peking zu einem Abkommen, mit dem vor allem die strittige Frage von Bischofsernennungen geregelt werden soll. Anfang des Jahres gab es Meldungen, denen zufolge, der Vatikan bereit sei, sieben Bischöfe der regimetreuen Staatskirche anzuerkennen. Das an sich wäre nicht neu; in Einzelfällen gab es das früher schon.

Eine generelle Einigung beider Seiten hingegen zur Frage der Bischofsernennungen wäre ein Durchbruch. Weil aber im Gegenzug einzelne kirchlich legitime, also von Rom ernannte Bischöfe zurücktreten sollen, sorgen die Verhandlungen auch für Kritik. So warf der frühere Bischof von Hongkong, Kardinal Joseph Zen Ze-kiun, dem Vatikan einen "Ausverkauf" der katholischen Kirche in China vor.

(KNA)

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

WBS-Weggeleit

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 28.05.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Österreichische Bischöfe fordern in Pfingst-Hirtenbrief gesellschaftliche Wende
  • Pfarrer Schwaderlapp zu Neuland-Park-Übertragung an Pfingstmontag
  • Regierung in Frankreich stimmt Corona-App zu
  • Pilgern über Pfingsten: Die schönsten Wege in Deutschland
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Österreichische Bischöfe fordern in Pfingst-Hirtenbrief gesellschaftliche Wende
  • Pfarrer Schwaderlapp zu Neuland-Park-Übertragung an Pfingstmontag
  • Regierung in Frankreich stimmt Corona-App zu
  • Pilgern über Pfingsten: Die schönsten Wege in Deutschland
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Briefanleitungen zur At-Home-Pfingstmesse
  • Corona-Update aus Berlin
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Briefanleitungen zur At-Home-Pfingstmesse
  • Corona-Update aus Berlin
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Wie sieht es an Pfingsten mit den Lockerungen aus?
  • Ethikrat: Diskussion über Immunitätsausweis
  • Pfingstmessen für zu Hause - Anleitungen in Briefform
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…