Eine kenianische Wahlhelferin in Nairobi.
Eine kenianische Wahlhelferin in Nairobi.

08.08.2017

Wahl in Kenia: Bischöfe rufen zu friedlicher Abstimmung auf Für ein Klima der Gewaltfreiheit

Zehn Jahre nachdem eine Wahl Kenia an den Rand eines Bürgerkriegs geführt hat, wird in dem ostafrikanischen Land nun erneut gewählt. Die katholische Kirche will die Bürger animieren, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Vor den Wahlen in Kenia haben die katholischen Bischöfe des Landes die Bürger zur Stimmabgabe aufgerufen. Alle sollten von ihrem verfassungsmäßigen Recht Gebrauch machen und eine Führung wählen, die zur Integration fähig sei, sagte der Vorsitzende der Kenianischen Bischofskonferenz, Bischof Philip Anyolo, laut dem Sender Radio Vatikan am Montag. Zugleich mahnte er die staatliche Wahlkommission, für eine "gerechte, gleiche, transparente, glaubwürdige und friedliche" Abstimmung zu sorgen.

Die Kirche bot sich an, mit allen Beteiligten des Wahlverfahrens am Dienstag zusammenzuarbeiten. An die Medien gewandt betonten die Bischöfe, diese spielten eine "entscheidende Rolle". Unerlässlich sei eine objektive Berichterstattung, um ein Klima der Gewaltfreiheit zu schaffen und eine Kultur der Gerechtigkeit, des Friedens und der Versöhnung zu fördern.

Unzufriedenheit in der Bevölkerung

Rund 20 Millionen Kenianer sind am Dienstag aufgerufen, ihren Präsidenten, dessen Stellvertreter sowie neue Mitglieder des Senats und der Nationalversammlung zu wählen. Unklar ist, ob der amtierende Präsident Uhuru Kenyatta eine zweite Amtszeit erhält. Unter anderem sorgten steigende Lebensmittelpreise und hohe Jugendarbeitslosigkeit zuletzt für Unzufriedenheit in der Bevölkerung.

Ende 2007 war es nach der Präsidentschaftswahl in Kenia zu schweren Unruhen gekommen. Nach schwankenden Schätzungen kamen weit über 1.000 Menschen ums Leben, Hunderttausende flohen vor der Gewalt.

(KNA)

Live: Domwallfahrt 2018

DOMRADIO.DE überträgt die Höhepunkte der Domwallfahrt live im Web-TV.

Sonderseite zur DBK-Vollversammlung

Die deutschen Bischöfen treffen sich ab Montag in Fulda: Themen sind u.a. die neue Missbrauchsstudie und der Weltjugendtag in Panama.

Live: Vollversammlung der Bischofskonferenz

Gottesdienste und Pressekonferenzen im Live-Stream!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Aufarbeitung von Fällen sexuellen Missbrauchs.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 26.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Dom zu Fulda: Hier finden die Gottesdienste der Vollversammlung statt
    26.09.2018 07:30
    Gottesdienst

    Herbst-Vollversammlung der Deu...

  • Lukasevangelium
    26.09.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 9,1–6

  • Papst Paul VI. und Patriarchen Athenagoras I. hoben Exommunikationen auf
    26.09.2018 09:10
    Anno Domini

    Papst Paul VI.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen