Trockenheit im Sommer 2015 in Bayern
Trockene Erde

26.05.2017

Südafrika erlebt die schlimmste Dürre seit 100 Jahren Kapstadt betet für Regen

Am Tafelberg trafen sich am Donnerstagabend christliche, islamische, jüdische und buddhistische Vertreter sowie Repräsentanten afrikanischer Naturreligionen, um gemeinsam für Regen in der dürregeplagten Region um Kapstadt zu beten.

Die Region Westkap, international bekannt als Urlaubsziel und Weinbaugebiet, erlebt derzeit die schlimmste Dürre seit über 100 Jahren. "Wir leben in einer wasserarmen Region und wir wissen, dass der vorhergesagte Regen in der kommenden Saison kaum ausreichen wird", so Kapstadts Bürgermeisterin Patricia De Lille bei dem ökumenischen Gottesdienst.

Verlust in Millionenhöhe

Farmer erwarten einen Verlust in Millionenhöhe, während die Trockenperiode für Kapstadt auch kurzfristig Probleme bringt: Die Reservoirs, die rund vier Millionen Einwohner mit Wasser versorgen, sind nur noch zu 20 Prozent gefüllt. Damit sei die Wasserversorgung gerade bis August gewährleistet, wie die Stadtregierung mitteilte.

Im vergangenen Jahr hatte die Regierung per Gesetz Wassersparmaßnahmen ergriffen, die jetzt noch einmal verschärft werden. So dürfen Kapstadts Bewohner vom 1. Juni an weder ihre Autos waschen noch ihre Gärten bewässern. Die Wasserpreise haben sich verdoppelt. Zudem planen die Behörden, das Grundwasser anzuzapfen und Meerwasser für Haushalte aufzubereiten. Kritiker und die nationale Regierungspartei ANC werfen der Stadtregierung vor, zu langsam reagiert zu haben.

(KNA)

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Statement zur Missbrauchs-Studie.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Streit in der SPD nach Beförderung des Verfassungsschutzchefs
  • Gib uns Frieden! - heute Friedenskonzert im Kölner Dom
  • Was tun gegen zu hohe Mieten?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lukasevangelium
    20.09.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 7,36–50

  • Reims: Glasfenster von Wolfgang Knoebel
    20.09.2018 09:10
    Anno Domini

    Kathedrale in Flammen

  • Matthäusevangelium
    21.09.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 9,9–13

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen