Flüchtlinge im Mittelmeer
Flüchtlinge im Mittelmeer

15.11.2016

Italiens Bischöfe finanzieren Einreise für 500 Flüchtlinge Von Äthiopien nach Italien

Die Italienische Bischofskonferenz will 500 Flüchtlingen aus dem Sudan, Somalia und Eritrea die legale Einreise nach Italien ermöglichen. Sie sollen aus Lagern in Äthiopien durch sogenannte humanitäre Korridore sicher ins Land gebracht werden.

Die Einreise soll auf Kosten der Bischofskonferenz erfolgen, wie der katholische Pressedienst SIR am Dienstag berichtete. Eine entsprechende Vereinbarung mit dem italienischen Innen- und dem Außenministerium stehe kurz vor dem Abschuss, zitierte SIR den Direktor des italienischen Caritasverbandes, Francesco Soddu. Der Verband führt das Projekt gemeinsam mit der Fachstelle der Bischofskonferenz "Migrantes" durch. Bis zum Frühjahr sollen die Vorbereitungen laut dem Bericht abgeschlossen sein.

Kooperationspartner der Bischofskonferenz ist die katholische Gemeinschaft Sant'Egidio. Sie hat zusammen mit den evangelischen Kirchen Italiens bereits 420 Flüchtlinge über einen humanitären Korridor nach Italien gebracht.

(KNA)

Das DOMRADIO.DE WM-Tippspiel

Die WM ist vorbei. Frankreich ist Weltmeister. Schwester Katharina freut sich über 2.500 Euro Erlös für das Kinderheim in Olpe.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.07.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • "Urlaubspfarrer" auf Mallorca: So ticken die Touristen in seiner Gemeinde
  • So war der Besuch der Kanzlerin in einer Paderborner Pflegeeinrichtung
  • So schön ist der Garten der Styler Missionare in St. Augustin
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    18.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 11,25–27

  • Hermann der Lahme
    18.07.2018 09:20
    Anno Domini

    Hermann der Lahme

  • Matthäusevangelium
    19.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 11,28–30

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen