Teilnehmer des Weltjugendtages in Krakau
Teilnehmer des Weltjugendtages in Krakau
Oscar Romero wird gefeiert
Oscar Romero wird gefeiert

03.08.2016

Oscar Romero ist Schutzpatron des WJT in Panama "Brücke für die Welt"

Der vor einem Jahr seliggesprochene salvadorianische Erzbischof Oscar Arnulfo Romero wird Schutzpatron des Weltjugendtags 2019 in Panama. Das teilte der Erzbischof von Panama, Jose Domingo Ulloa, am Mittwoch im Vatikan mit.

Der Erzbischof Ulloa sagte, Panama habe "etwas ganz Besonderes": die Lage als Brücke auf dem Land-, Luft- und Seeweg. Dieses Element habe seiner Meinung nach auch bei der Wahl zum nächsten Gastgeber des Weltjugendtags eine Rolle gespielt. Der Papst hatte bei der WJT-Abschlussmesse am Sonntag in Krakau Panama als nächsten Austragungsort bekanntgegeben. Eine weitere Schutzpatronin für den Weltjugendtag 2019 sei die Muttergottes von La Antigua, die besonders in Sevilla und Panama verehrt wird.

Großer Segen des Papstes

Bereits auf dem Weltjugendtag in Krakau hatte Ulloa darauf verwiesen, dass Panama 1523 als erste Diözese auf dem amerikanischen Festland gegründet worden sei. Von dort sei die Evangelisierung des ganzen Kontinentes ausgegangen.

Panamas Präsident Juan Carlos Varela versprach den internationalen Besuchern bereits zu Wochenbeginn weltoffene Gastgeber: "Wir werden eine Brücke für die Welt sein", sagte er dem Nachrichtenportal "Telemetro". Mit der Ortswahl sei er sehr zufrieden. "Das ist ein großer Segen des Papstes", sagte Varela.

Weltjugendtag in Panama

Panama ist der bislang kleinste Staat, in dem der Weltjugendtag stattfindet. Rund 85 Prozent der 3,6 Millionen Einwohner sind Katholiken, mehr als 10 Prozent Protestanten. Zum dritten Mal wird 2019 ein lateinamerikanisches Land Gastgeber des katholischen Großtreffens sein.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 26.04.2017

Video, Mittwoch, 26.04.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

22:30 - 24:00 Uhr 
Kompakt

Berichte und Gespräche vom Tage

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 26.04.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Anspannung: Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab
  • Gutenberg-Gymnasium: 15 Jahre nach dem Amoklauf
  • „Reporter ohne Grenzen": Wie steht es mit der Pressefreiheit?
07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Kältewelle: Bischöfliche Weinberge in Gefahr?
  • Suizidgefahr: Netflix-Serie in Kritik
  • Letzte Vorbereitungen: Evangelischer Kirchtentag in Berlin
  • Kabinettsbeschluss: Mehr Rente und günstigeren Strom
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Kältewelle: Bischöfliche Weinberge in Gefahr?
  • Suizidgefahr: Netflix-Serie in Kritik
  • Letzte Vorbereitungen: Evangelischer Kirchtentag in Berlin
  • Kabinettsbeschluss: Mehr Rente und günstigeren Strom
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

  • Hohe Erwartungen an Papstbesuch in Ägypten
  • Schulseelsorger über den Erfurter Amoklauf
  • Katholiken rufen zur Teilnahme an Landtagswahl auf
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

  • Hohe Erwartungen an Papstbesuch in Ägypten
  • Schulseelsorger über den Erfurter Amoklauf
  • Katholiken rufen zur Teilnahme an Landtagswahl auf
20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

  • Hohe Erwartungen an Papstbesuch in Ägypten
  • Schulseelsorger über den Erfurter Amoklauf
  • Katholiken rufen zur Teilnahme an Landtagswahl auf
00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar