25.12.2012

Weihnachts- und Neujahrsbotschaft des Kölner Erzbischofs Joachim Kardinal Meisner "Jeder Tag aus Gotteshand"

Am ersten Weihnachtstag, seinem 79. Geburtstag, wünscht der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner ein "gesegnetes Weihnachtsfest" und ein "wirklich gesegnetes neues Jahr".

"Allen Zuhörern und Zuschauern sei ein herzliches Grüß Gott gesagt zur Feier der Hohen Weihnacht und zum Jahreswechsel. Durch unsere Kalenderordnung ist es so: Wenn wir Weihnachten feiern, denken wir schon wieder an den Jahreswechsel. Mit dem Kommen Christi ist uns eine neue Zeit geschenkt. Mit dem Kommen Christi geht ein ganzer neuer Äon los.

Wir sind nicht mehr alleine mit dem, was wir Welt nennen, sondern Gott ist dabei. Er ist der Mitbewohner unseres Planeten. Und darum sind wir aufgefordert, unser Leben so einzurichten, dass Gott sich bei uns wohl fühlt. Es ist die Freude Gottes, bei den Menschen zu sein, sagt die Heilige Schrift. Das ist seine Weihnachtsfreude. Ist es auch unsere Freude, mit Gott und bei Gott zu sein? Das ist die weihnachtliche Antwort, vor der wir stehen.

Und das möchte ich allen von ganzem Herzen wünschen. Dann kann man auch ganz beruhigt in das kommende Jahr hineinblicken. Der deutsche Dichter Heinrich hat die schönen Verse geschrieben: 'Unsere Zukunft ist schweigendes Land. Nicht Menschenwille es pflügt. Jeder Tag kommt aus Gotteshand, und das zu wissen genügt.'

Das zu wissen genügt wirklich. Darum wünsche ich Ihnen neben dem gesegneten Weihnachtsfest ein wirklich gesegnetes neues Jahr, das von alleine ein gesegnetes wird, wenn uns das Weihnachtsfest die Begegnung mit Christus schenkt."

(dr)

Programm im Advent und an Weihnachten

Das volle Programm im domradio und auf domradio.de!

Adventskalender

Pop-Kalender | © dr

Mit domradio.de durch den Advent: Jeden Tag ein Impuls eines deutschen Bischofs und unser Popmusik-Adventskalender mit Diakon Manfred Müller aus Würzburg.

Die Bibel im Advent

domradio.de sucht Ihre Lieblingsbibelstelle!

Gewinnen Sie eine von Kardinal Woelki signierte Ausgabe der neuen Einheitsübersetzung.

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar

Gottesdienste live im WebTV

Die Termine der kommenden Übertragungen finden Sie unter Gottesdienst & Gebet oder wenn Sie oben auf „Web TV“ klicken.

Zum Herunterladen als PDF:
Die kommenden Übertragungen