Papst Franziskus und Papst em. Benedikt XVI.
Papst Franziskus und der emeritierte Papst Benedikt XVI.
Albert Biesinger
Albert Biesinger

14.01.2020

Theologe Biesinger zur Debatte um emeritierten Papst Benedikt als "Gegenpapst"?

​Scharfe Kritik an den Benedikt XVI. zugeschriebenen Äußerungen formuliert der Theologe Albert Biesinger. Mit Blick auf die jetzt bekannt gewordenen Einlassungen sprach Biesinger von einem "heiklen Vorgehen".

Offenbar wolle eine Gruppe um Kurienkardinal Robert Sarah Benedikt XVI. als "Gegenpapst" aufbauen. "Ich hoffe, dass dies bei Papst Franziskus dazu führt, dass er umso entschiedener seinen eigenen Eingebungen folgt."

Der Theologe bezog sich auf ein Buch, in dem Benedikt XVI. und Kardinal Sarah die verpflichtende Ehelosigkeit von Priestern verteidigt. Auszüge aus dem Werk, das am Mittwoch erscheinen soll, veröffentlichte die französische Tageszeitung "Le Figaro" am Montag.

"Enttäuschung an der Basis"

Derartige Ansichten führen nach den Worten Biesingers zu großer Enttäuschung an der katholischen Basis.

So stelle sich vielen Familien mit Kommunionkindern jetzt schon die Frage, wie ihr Nachwuchs angesichts des herrschenden Priestermangels an Eucharistiefeiern in der Nähe zum eigenen Wohnort teilnehmen könne.

Gegen "Kirche im Gestern"

Er rate aufgrund seiner Vorträge und Einblicke vor Ort dringend ab von einer im Gestern verhafteten Kirche, der im Sinne von Kardinal Sarah nicht an liturgischen Weiterentwicklungen gelegen sei, sagte der emeritierte Religionspädagoge. "Junge Familien werden sich so sicher nicht für das Engagement in den Gemeinden vor Ort gewinnen lassen."

Benedikt XVI. hat die Mit-Autorenschaft des Buches inzwischen bestritten. Kardinal Sarah hingegen verteidigte die bisherige Darstellung.

(KNA)

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

WBS-Weggeleit

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 03.06.2020
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…