Um Paare und Familien zu unterstützen, initiiert das Bistum Eichstätt neue Projekte
Familie am Strand

29.08.2018

Papst: Respektiere Geschiedene, aber Scheidung ist kein Ideal "Ideal ist die geeinte Familie"

Bei der Generalaudienz am Mittwoch im Vatikan, hat Papst Franziskus eine lebenslange Ehe und Familie als Ideal bezeichnet. "Ich respektiere jeden", sagte er mit Blick auf gescheiterte Ehen. Das Ideal aber sei "eine geeinte Familie", sagte er.

Papst Franziskus hat erneut für das Ideal der lebenslangen Ehe und Familie geworben.

"Aber das Ideal sind nicht die Scheidung, die Trennung, das Ideal ist nicht die Zerstörung der Familie. Das Ideal ist die geeinte Familie", so das Kirchenoberhaupt am Mittwoch bei der Generalaudienz im Vatikan.

Trennungen seien eine "schreckliche Angelegenheit"

Es sei in Medien Mode geworden, von gescheiterten Ehen als etwas Normalem zu berichten, kritisierte Franziskus. Oft heiße es: "Der hat sich von dieser scheiden lassen, jene von jenem - und die Trennungen.' Ich bitte euch: Das ist eine schreckliche Angelegenheit", so der Papst.

Franziskus betont immer wieder die Bedeutung der Familie als Keimzelle der Gesellschaft - auch über die sozialen Netzwerke wie Twitter.

Gott wolle, dass niemand einsam und ausgeschlossen sei

In seiner Ansprache während der Generalaudienz berichtete Franziskus auch von seinem Besuch beim Weltfamilientreffen in Dublin. Dort habe er Tausende Familien aller Sprachen und Kulturen getroffen. Sie alle seien ein Symbol für Gottes Traum für die Menschheitsfamilie, der Einheit, Harmonie und Frieden bedeute.

Gott wolle, dass niemand einsam sei, dass niemand ungewollt sei und ausgeschlossen bleibe, so der Papst.

(KNA)

Sommer-Gewinnspiel

Ab dem 15. Juli wochentäglich: unser multimediales Sommer-Gewinnspiel. Kirchengeräusch anhören, erraten und gewinnen!

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.08.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Food-Truck von Neue Nachbarn in Düsseldorf
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Kölner Protokollchefin über große Momente
11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Kölner Protokollchefin über große Momente
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag. (Achtung: Sommerpause ab 1. Juli)