Symbolbild Priesterweihe
Diakonen- und Priesterweihe

29.08.2018

Papst: Missbrauchsskandal schreckt vom Priesterberuf ab "Mit Ehrlichkeit und Mut"

Der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche hat viele Christen und Nicht-Christen tief erschüttert. Er ist nach Auffassung von Papst Franziskus ein Grund für den Priestermangel.

In Irland gebe es einen verwurzelten Glauben, aber wenige Priesterberufungen. Dies habe mit den Skandalen der Kirche zu tun, sagte Franziskus in seiner Generalaudienz am Mittwoch auf dem Petersplatz in Rom.

"Nicht angemessen auf die Verbrechen reagiert"

Man müsse zu Gott beten, dass er "heilige Priester sende", so der Papst. Bei seinem Besuch in Irland am Wochenende habe er sich dem Schmerz und der Verbitterung stellen müssen, die "auch von Kirchenmitgliedern" durch verschiedene Formen von Missbrauch verursacht worden seien, sagte Franziskus. Die Kirchenleitung habe in der Vergangenheit "nicht angemessen auf die Verbrechen reagiert".

 

"Mit Ehrlichkeit und Mut" korrigieren

Die Begegnung mit einigen Missbrauchs-Überlebenden habe ihn tief beeindruckt, sagte der Papst. Mehrfach habe er Gott um Vergebung "für die Sünden, für den Skandal und das Gefühl von Verrat" gebeten. Die irischen Bischöfe hätten einen "ernsthaften Weg der Reinigung und Versöhnung" unternommen.

Es gelte aber weiter, das Versagen der Vergangenheit "mit Ehrlichkeit und Mut" zu korrigieren.

 

(KNA)

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

WBS-Weggeleit

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 04.06.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Ergebnisse des Koalitionsgipfels
  • Moraltheologe über digitale Kirche
  • USA: Proteste gegen Rassismus und Ungleichheit
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Die Online-Beichte: Gilt sie auch nach der Corona-Pandemie?
  • "Kirche digital": Netzgemeinde DA_ZWISCHEN:
  • "Brrr" und "Määh": Heute beginnt die Schafskälte
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Die Online-Beichte: Gilt sie auch nach der Corona-Pandemie?
  • "Kirche digital": Netzgemeinde DA_ZWISCHEN:
  • "Brrr" und "Määh": Heute beginnt die Schafskälte
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Hygienekonzept für katholische Kinder- und Jugendchöre vorgestellt
  • Marathon-Pater läuft quer durch das Ruhrgebiet
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Hygienekonzept für katholische Kinder- und Jugendchöre vorgestellt
  • Marathon-Pater läuft quer durch das Ruhrgebiet
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…