Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf dem Kirchentag
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf dem Kirchentag

20.09.2017

Papst empfängt Bundespräsident Steinmeier in Privataudienz Hoher Besuch

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird von Papst Franziskus in einer Privataudienz empfangen. Das Treffen soll am 9. Oktober stattfinden, berichtet die deutsche Botschaft beim Heiligen Stuhl.

Außerdem wird das deutsche Staatsoberhaupt am Vorabend in der evangelisch-lutherischen Christuskirche in Rom anlässlich des 500. Reformationsjubiläums einen Vortrag halten.

Kirchenbesuche

Neben dem Besuch im Vatikan und in der Christuskirche steht demnach eine Begegnung mit der katholischen Laienbewegung Sant'Egidio auf Steinmeiers Programm. Überdies will er sich zwei weniger bekannte bedeutende Kirchen ansehen: San Clemente in der Nähe des Kolosseums ist über einer Wasserquelle an einem ehemaligen Mithrasheiligtum aus dem 2. und 3. Jahrhundert errichtet worden.

Die nahegelegene Basilika Santo Stefano Rotondo, die ebenfalls über einem Mithrasheiligtum errichtete Titelkirche von Kardinal Friedrich Wetter, unterscheidet sich wegen ihrer runden Bauform von anderen Sakralbauten.

Amt und Staat

Steinmeier hatte im Mai in Rom einen Antrittsbesuch absolviert.

Der Heilige Stuhl dringt darauf, dass Besuche im Vatikan nicht gleichzeitig mit Begegnungen mit dem italienischen Staatschef stattfinden.

(epd)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Donnerstag, 18.01.2018

Video, Donnerstag, 18.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Himmlische Musik zum Entspannen und Träumen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar