Papst Franziskus
Papst Franziskus

28.04.2017

Papst an Katholische Aktion: Glaube auch an Rändern verkünden Zu Armen, aber auch zu Agnostikern

Papst Franziskus hat das internationale Forum der Katholischen Aktion in der Verkündigung des Evangeliums und der Verbreitung des katholischen Glaubens bestärkt.

Er mahnte dazu, an die Ränder zu gehen, etwa zu Armen, aber auch zu Agnostikern. Die Katholische Aktion sei "immer missionarisch und nicht nur gelegentlich", sagte er am Donnerstag in einer überwiegend frei und auf Spanisch gehaltenen Rede an die traditionsreiche Laienbewegung.

Ausgehend von seinem Schreiben "Evangelii Gaudium" riet Franziskus der Katholischen Aktion, sich neu auf die Mission auszurichten. "Gebt die alten Begründungen auf - dieses 'weil wir es immer so gemacht haben'". Es müsse Änderungen geben, weil sich die Zeiten änderten, auch wenn das Essenzielle immer gleich bleibe, so der Papst.

"Es geht um aktive Barmherzigkeit"

Weiter rief er die Laienbewegung auf, unter das "Volk" zu gehen und sich nicht in sich selbst einzuschließen. Ansonsten werde die Katholische Aktion zur "Institution der Exklusiven, die niemandem etwas sagt, nicht einmal der Kirche". Es gehe nicht um "Eingangstests in christlicher Perfektion", die "bloß ein heuchlerisches Pharisäertum" förderten, sondern um aktive Barmherzigkeit.

Eine Katholische Aktion näher am Volk werde auch Probleme mit sich bringen, so Franziskus: "Es werden Leute dazugehören wollen, die anscheinend nicht die rechten Voraussetzungen mitbringen: Familien, bei denen die Eltern nicht in der Kirche geheiratet haben, Männer und Frauen, die mit einer schwierigen Vergangenheit oder Gegenwart kämpfen, oder orientierungslose Jugendliche", so der Papst. Es sei eine Herausforderung an die "kirchliche Mütterlichkeit" der Katholischen Aktion, auch diese Menschen zu begleiten.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 07:00 Uhr

Cantica

07:00 - 14:00 Uhr

Der Sonntag

  • Gut gegen den Bösen Blick? - Aus dem Herzen keine Mördergrube machen
  • Bücherplausch - Rendevous mit einem Octupus von Sy Montgomery
  • Weltmissionssonntag – Hinterm Horizont geht’s weiter – Erlebnisbericht von MissionarIn auf Zeit
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

08:00 - 08:05 Uhr

Wort des Bischofs

08:10 - 08:55 Uhr

Die SonntagsFrage

09:50 - 09:55 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

07:00 - 14:00 Uhr

Der Sonntag

  • Gut gegen den Bösen Blick? - Aus dem Herzen keine Mördergrube machen
  • Bücherplausch - Rendevous mit einem Octupus von Sy Montgomery
  • Weltmissionssonntag – Hinterm Horizont geht’s weiter – Erlebnisbericht von MissionarIn auf Zeit
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

14:00 - 16:00 Uhr

Menschen

16:00 - 17:00 Uhr

Kompakt

17:00 - 18:00 Uhr

Autorengespräch

17:00 - 18:00 Uhr

Autorengespräch

20:00 - 22:00 Uhr

Musica

23:00 - 23:30 Uhr

Cantica

00:00 - 02:00 Uhr

Musica

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar