Papst besuchte bereits eine Frühchenstation
Der Papst wirft einen Blick in einen Brutkasten
Papst Franziskus hält ein Baby auf dem Arm
Papst Franziskus hält ein Baby auf dem Arm

17.09.2016

Papst Franziskus mit Gesichtsmaske am Brutkasten Mut zugesprochen

So jung war sicherlich noch kein Mensch bei einer Begegnung mit dem Papst: Papst Franziskus hat die Neugeborenenstation eines römischen Krankenhauses besucht - und für besorgte Eltern tröstende Worte gefunden.

Papst Franziskus hat die Neugeborenenstation eines römischen Krankenhauses besucht. Er sei an jeden der zwölf Brutkästen herangetreten und habe den anwesenden Eltern Mut zugesprochen, teilte der Vatikan am Freitagabend mit. Fünf der Säuglinge befänden sich in einem kritischen Zustand und würden künstlich beatmet.

Der Vatikan wies darauf hin, dass sich Franziskus für seine Überraschungsvisite allen üblichen hygienischen Vorsichtsmaßnahmen unterziehen musste und die Station mit Gesichtsmaske betreten habe. Der Besuch war nicht offiziell angekündigt.

Besuch im Sterbehospiz

Anschließend besuchte der 79-Jährige ein Sterbehospiz in Rom, wo sich 30 Patienten in ihrer letzten Lebensphase befinden. Die Einrichtung gehört einer Stiftung der Gemelli-Klinik. Sie ist Teil der Medizinischen Fakultät der katholischen Universität vom Heiligen Herzen.

Mit den beiden Besuchen habe Franziskus "ein starkes Zeichen für die Bedeutung des Lebens vom Beginn bis zu seinem natürlichen Ende geben wollen", heißt es in der Vatikan-Mitteilung weiter. Sie fanden im Rahmen der sogenannten Freitage der Barmherzigkeit statt. Seit Beginn des Heiligen Jahrs besucht Franziskus unter diesem Motto einmal im Monat freitags soziale und kirchliche Einrichtungen.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 04.03.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Gemeinde organisiert Impfpatenschaften
  • Nach den Bund-Länder-Beratungen
  • Impfpässe ethisch vertretbar?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Matthias Kopp über die Irak-Reise des Papstes
  • Schon wieder eine App zur Corona-Bekämpfung? Was "Luca" kann
  • Kinotipps mit Dirk Steinkühler
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Matthias Kopp über die Irak-Reise des Papstes
  • Schon wieder eine App zur Corona-Bekämpfung? Was "Luca" kann
  • Kinotipps mit Dirk Steinkühler
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Erklärung für Menschlichkeit und Vielfalt im Superwahljahr 2021
  • Der neue Geschäftsführer von Adveniat stellt sich vor
  • "Ohnmacht.Macht.Missbrauch." Neues Buch beleuchtet strukturelle Ursachen des Missbrauchs in der Kirche
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Erklärung für Menschlichkeit und Vielfalt im Superwahljahr 2021
  • Der neue Geschäftsführer von Adveniat stellt sich vor
  • "Ohnmacht.Macht.Missbrauch." Neues Buch beleuchtet strukturelle Ursachen des Missbrauchs in der Kirche
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Gemeinde organisiert Impfpatenschaften
  • Impfpässe ethisch vertretbar?
  • Matthias Kopp über die Irak-Reise des Papstes
  • Kinotipps mit Dirk Steinkühler

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!