Heilige Maria Magdalena
Heilige Maria Magdalena

10.06.2016

Vatikan stellt Maria Magdalena mit Aposteln gleich "Mehr Wertschätzung für Frauen"

Der Vatikan hat die Rolle der heiligen Maria Magdalena aufgewertet und sie liturgisch den Aposteln gleichgestellt. Der bisherige "gebotene Gedenktag" am 22. Juli werde in der katholischen Kirche in ein "Fest" umgewandelt.

Der Vatikan hat die Rolle der heiligen Maria Magdalena aufgewertet und sie liturgisch den Aposteln gleichgestellt. Der bisherige "gebotene Gedenktag" am 22. Juli werde in der katholischen Kirche in ein "Fest" umgewandelt, teilte der Kirchenstaat am Freitag mit. "Ein kleiner Schritt aufwärts im "Who is who" der Heiligen, aber ein großer Schritt für die Wertschätzung der Rolle von Frauen in der Kirche", schrieb Radio Vatikan zu der Entscheidung.

Einsatz vom Papst

Ein entsprechendes Dekret sei am 3. Juni von Kardinal Robert Sarah, dem Präfekten der Liturgiekongregation, unterzeichnet worden. Der Papst habe sich persönlich für diese Aufwertung eingesetzt. Damit wollte er im Rahmen des "Jubiläums der Barmherzigkeit" auf die Bedeutung dieser Frau hinweisen, die Christus so große Liebe gezeigt und von Christus selbst so sehr geliebt worden sei.

Wahre Verkünderin

In einem Begleitschreiben betonte Erzbischof Arthur Roche, Maria Magdalena sei das Beispiel einer wahren und authentischen Verkünderin der Frohen Botschaft, "einer Evangelistin, die die frohmachende, zentrale Botschaft von Ostern verkündet".

Maria Magdalena war eine Jüngerin Jesu. Sie war den Evangelien zufolge eine der Frauen, die nicht nur während der Kreuzigung dabei waren, sondern auch an seinem Grab um ihn trauerten. Sie war nach christlicher Lehre zudem diejenige, die als erste dem Auferstandenen begegnete und den Auftrag erhielt, diese Botschaft den anderen Jüngern weiterzusagen.

(dpa)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 29.11.2021
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…